Über mich

IMG_9383Mein Name ist Regina Wick und ich lebe und arbeite in Berlin. Als Beraterin helfe ich Unternehmen, ihre Geschäftsstrategien an erfolgsrelevante Trends und Änderungen im Markt anzupassen und den Anforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Darüber hinaus unterstütze ich Firmen dabei, Konzepte für eine authentische Kommunikation zu entwickeln und umzusetzen.

Seit meinem 7. Lebensjahr hatten alle meine Berufswünsche etwas mit Biologie zu tun. Tiere zogen mich magisch an. Ich wollte die Vielfalt des Lebens auf diesem Planeten verstehen und bewahren. Als Teenager habe ich meiner Mutter Vorträge über Umweltpolitik gehalten, bis sie mich aus der Küche geworfen hat. Ich habe dann tatsächlich Biologie und Chemie studiert und an der Humboldt-Universität zu Berlin in Biologie promoviert. Nach meinem Wechsel in die Wirtschaft habe ich zunächst in einem internationalen Konzern und später in einer kleineren Firma viel darüber gelernt, wie Unternehmen funktionieren und Unternehmer ticken, wie man Projekte leitet und den Vertrieb organisiert. Ich war verantwortlich für Marketing und Kommunikation und habe Geschäfts- und Positionierungsstrategien entwickelt.

Mit Nachhaltigkeit im Wirtschaftskontext und Corporate Social Responsibility (CSR) befasse ich mich seit über 10 Jahren. Für mich war es nie ein Marketing- oder PR-Thema, sondern eine neue Art Wirtschaft zu denken und unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Da eine solide fachliche Basis noch nie geschadet hat, wurde ich 2011 noch einmal Student für ein Masterstudium in Responsible Management. Für meine Thesis habe ich untersucht, welche Erfahrungen Unternehmen mit dem Konzept der Ökosystem Services  gemacht haben (The impact of assessing ecosystem services on business strategy development). Dieses spannende Thema verfolge ich auch weiterhin, nicht nur weil ich hier mein Wissen aus den Naturwissenschaften direkt mit wirtschaftlichen Fragestellungen verbinden kann. Das Konzept der Ökosystem Services konfrontiert uns auch sehr konsequent mit den vielleicht wichtigsten Fragen unserer Zeit: Wie wollen wir leben, in was für einer Welt wollen wir leben und welchen Preis sind wir bereit, dafür zu zahlen?

Zurück zu About >>